Relative Faktorausstattung

From Wiwiwiki.net
Revision as of 16:13, 24 April 2007 by Laotse (talk | contribs)
Jump to navigationJump to search

allgemein


Relative Ressourcen- oder Faktorausstattung ist im Lehrbuch-Ansatz ein zweidimensionales Konzept: Relativ mehr an einem Faktor in einem Land heißt gleichzeitig relativ weniger am anderen.

Bezeichnet man mit Vij die vorhandene Ausstattung einer Ressource i im Land j in absoluten Zahlen, dann ist im zweidimensionale Fall Land 1 relativ reich an Ressource 1 wenn V11 /V21 > V12 / V22. In Wirklichkeit gibt es aber mehr als zwei Länder und zwei Faktoren, in Ihren Aufgaben (3) und (4) sind es jeweils zwei Länder und sechs Ressourcen. Sie können für jede der sechs Ressourcen das Verhältnis der jeweiligen Ausstattung zweier Länder (z.B. A und B) mit dieser Ressource bilden, als ViA /ViC.

Ordnen Sie diese sechs Proportionen in ansteigender Anordnung, also von der geringsten bis zur größten relativen Faktorausstattung für Land A (relativ zu Land B).



weitere Links


Ressourcenausstattung