Difference between revisions of "Faktorausstattung"

From Wiwiwiki.net
Jump to navigationJump to search
 
Line 1: Line 1:
 +
'''''allgemein'''''
 +
----
 +
 
Die Datenquellen (3) – (6) geben Aufschluss zur Ausstattung Ihrer Länder mit sechs verschiedenen Ressourcen:  
 
Die Datenquellen (3) – (6) geben Aufschluss zur Ausstattung Ihrer Länder mit sechs verschiedenen Ressourcen:  
  
Line 15: Line 18:
  
 
----
 
----
 
+
'''''speziell'''''
 +
----
  
 
'''1.''' Die '''landwirtschaftliche Nutzfläche''' errechnen Sie aus Angaben in GeographyIQ.
 
'''1.''' Die '''landwirtschaftliche Nutzfläche''' errechnen Sie aus Angaben in GeographyIQ.
Line 31: Line 35:
  
 
'''6.''' '''Vorkommen anderer Bodenschätze''' approximieren Sie durch die Ressource Landmasse, direkt aus GeographyIQ.
 
'''6.''' '''Vorkommen anderer Bodenschätze''' approximieren Sie durch die Ressource Landmasse, direkt aus GeographyIQ.
 +
 +
----
 +
'''''weitere Links'''''
 +
----
 +
 +
[[Relative Ressourcenausstattung]]

Revision as of 16:11, 24 April 2007

allgemein


Die Datenquellen (3) – (6) geben Aufschluss zur Ausstattung Ihrer Länder mit sechs verschiedenen Ressourcen:

1. landwirtschaftliche Nutzfläche

2. Kapital

3. Arbeit

4. Humankapital

5. Öl- und Gasvorkommen (Energiereserven)

6. Vorkommen anderer Bodenschätze.



speziell


1. Die landwirtschaftliche Nutzfläche errechnen Sie aus Angaben in GeographyIQ.

2. Die Kapitalausstattung können Sie über die Kapitalquote berechnen. Die Kapitalquote eines Landes, (K/Y), in irgendeinem Jahr kann man in Ermangelung besserer Daten als den Durchschnitt der Investitionsquoten des Landes (I/Y) aus den letzten fünf Jahren approximieren.

Ein Beispiel: die Kapitalquote im Jahre 2000 ist der Durchschnitt der Investitionsquoten der Jahre 1996–2000. In den PWT-Tables finden Sie zwei Angaben zur Investitionsquote, ci und ki (ganz in Analogie zur Offenheit, siehe oben). Wieder sind beide Angaben denkbare Alternativen; entscheiden Sie sich und begründen Sie Ihre Wahl. Haben Sie mittels der durchschnittlichen Investitionsquoten der letzten fünf Jahre die Kapitalquote eines Landes in einem Jahr errechnet, müssen Sie diese nur noch mit dem gesamten Wert des BIP in diesem Jahr multiplizieren. Das ist das BIP pro Kopf in international vergleichbaren Preisen mal der Bevölkerungszahl (alles in den Penn World Tables).

3. Die Ausstattung mit Arbeit approximieren Sie einfach durch die Bevölkerungszahl (Penn World Tables).

4. Als Maß der Ausstattung eines Landes mit Humankapital nehmen Sie aus den Barro-Lee-Daten die Angabe zu Educational Attainment of the Total Population Aged 15 and Over, Average Years of School.

5. Angaben zu Öl- und Gasvorkommen erhalten Sie bei der Opec. Beide können Sie mit den Preisen in Tabelle A-1 bewerten, die bewertete Summe ist die Ressource Energiereserven eines Landes.

6. Vorkommen anderer Bodenschätze approximieren Sie durch die Ressource Landmasse, direkt aus GeographyIQ.


weitere Links


Relative Ressourcenausstattung