Zinssteuerung

From Wiwiwiki.net
Jump to navigationJump to search

Bei einer direkten Zinssteuerung legt die Zentralbank einen bestimmten Zinssatz i0 fest und die Zentralbank lässt dann die Geldmenge sich entsprechend der Geldnachfrage anpassen. In der Makroökonomie wird dann auch von einer endogenen Geldmengensteuerung gesprochen, die Zentralbank gibt dann die Geldmenge nicht mehr exogen vor.