Stabilitäts- und wachstumspakt

From Wiwiwiki.net
Jump to navigationJump to search

Stabilitäts- und Wachstumspakt

Dieser Pakt wurde im Jahr 1997 geschlossen und sieht vor

  • als mittelfristiges Ziel einen ausgeglichenen oder einen Überschuss aufweisenden Haushalt.
  • zeitlich abgestufte finanzielle Sanktionen gegen Mitgliedsländer, die ein übermäßiges Defizit oder eine übermäßige Verschuldung nicht rasch genug korrigieren