Hilfe:Länderdossier

From Wiwiwiki.net
Jump to navigationJump to search

Form

Struktur und Aufbau

Seiten- und Textgestalltung

Informationen über die Gestalltung einer wissenschaftlichen Arbeit finden Sie in der Ausarbeitung von Prof. Dr. Matthias-W. Stoetzer und Prof. Dr. Thomas Sauer der Fachhochschule Jena.

Inhalt

Währung

Aufgrund der unterschiedlichen Daten-Quellen können sich Beiträge mit unterschiedlichen Währungen in einem Länderdossier ergeben. Um die Einheitlichkeit zu bewahren und die Daten untereinander besser vergleichbar zu machen, muss sich auf eine Währung festgelgt werden. Umrechnungskurs finden Sie in der IFS-Datenbank

Sprache

Das Dossier sollte in einer einheitlichen Sprach verfasst werden. Dies schleißt Grafiken, Tabellen und Abbildungen mit ein.


Datenquellen

Ameco Datenbank - Annual Macro Economic Data Base

Link: Ameco-Datenbank


International Trade Centre (ITC)

Link: ITC-Datenbank


UN Comtrade

Link: UN Comtrade Datenbank


World Trade Organization (WTO)

Link: WTO-Datenbank


ICOP Industrial Database vom Groningen Growth & Development Center (GGDC)

Link: Daten zur Arbeitsproduktivität

Das Groningen Growth & Development Center (GGDC) bietet im Rahmen seiner ICOP Industrial Database international vergleichbare Daten zu Arbeitsproduktivität und Entlohnung in verschiedenen Zweigen der verarbeitenden Industrie von 1979 bis 2001 an, zur Zeit zu den folgenden 15 Ländern: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Portugal, Spanien, Schweden, und die USA. Diese Daten lassen sich in einer Datei herunterladen.


Die Penn World Tables (PWT)

Link: Penn World Tables

Center for International Comparisons at the University of Pennsylvania enthalten international vergleichbare Daten der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, zu Bevölkerung, Wechselkursen und auch abgeleiteten Größen wie Offenheit, Investitionsquoten usw. Hier sollten Sie die Datendefinitionen anschauen, auf der oben genanten Seite gibt es dazu einen Appendix beim Abschnitt Documentation. An die Daten heran können Sie dann in einem interaktiven Verfahren (ähnlich zu dem bei der WTO geschilderten), oder auch, indem Sie einfach die gesamte Datenbank in Form einer ausführbaren Excel-Datei herunter laden, siehe Abschnitt Data auf der PWT-Seite. Anmerkung: Die deutschen Begriffe der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung finden Sie sicher in Ihrem Makro-Lehrbuch oder beim Statistischen Bundesamt Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung.

GeographyIQ

Link: GeographyIQ

GeographyIQ ist eine Datenbank, die geographische Angaben, nach Ländern sortiert, bereit hält, und zwar unter der Rubrik Countries from A to Z. Unter dem Stichpunkt Facts at a Glance, Geography, am unteren Ende des jeweiligen Länderberichts, bekommen Sie absolute Angaben zur Landmasse (Area - land) und darauf bezogene relative Angaben der Nutzung als bzw. mit arable land bzw. permanent crops. Bilden Sie daraus jeweils absolute Daten (in m2) von arable land bzw. permanent crops und nehmen Sie dann die Summe aus diesen beiden absoluten Werten. Diese Summe entspricht in etwa der landwirtschaftlichen Nutzfläche eines Landes. Anmerkung: Es gibt hier keine Datenreihen, sondern nur Angaben für ein Jahr. Für diese Maße ist das aber unerheblich, da sie sich im allg. nicht so schnell ändern. Die Daten sind nicht herunterladbar, Sie müssen Sie kopieren und in Ihre Datensammlung aufnehmen.


Internationale Finanzstatistiken des Internationalen Währungsfonds

Link: IFS-Datenbank

Hinweise zur Berechnung wichtiger Maße

- Außenhandelsverflechtung bzw. Offenheit, Internationale Offenheit

- Faktorausstattung bzw. Ressourcenausstattung

- Grubel-Lloyd-Index

- Relative Faktorausstattung bzw. Relative Ressourcenausstattung

- Revealed Comparative Advantage bzw. RCA

- Relative Faktorintensität